Lehr- und Forschungseinheit für Programmier- und Modellierungssprachen, Institut für Informatik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

TutorInnen für die Vorlesung "Einführung in die Programmierung (EiP)" gesucht

11.05.2021

11.05.2021

Für die Bachelorvorlesung "Einführung in die Programmierung (EiP)" (mit Java) im kommenden Wintersemester 2021/22 werden 20 Studierende gesucht, die Freude daran haben, als TutorInnen ihr Wissen weiterzugeben.

Gewünschte Qualifikationen:
+ Absolvierung der Bachelorvorlesung EiP mit guter Abschlussnote oder vergleichbare Programmierkenntnisse
+ Interesse an der Programmierung mit Java
+ Interesse an der Arbeit mit Menschen

Aufgaben für eine Tutoreinheit:
+ Besuch der Tutorenbesprechung:
2 Stunden/Woche während der Vorlesungszeit (voraussichtlich montagnachmittags)
+ Selbständiges Abhalten einer Übung:
2 Stunden/Woche während der Vorlesungszeit
+ Korrektur von studentischen Abgaben und/oder persönliche
Gespräche mit Studenten: 4 Stunden/Woche während der Vorlesungszeit
+ Mithilfe bei der Aufsicht und Korrektur der Semestral- und Nachprüfungen:
+ 15 Stunden (an 2 Tagen) im Wintersemester 2021/22 kurz nach der Vorlesungszeit
+ 15 Stunden (an 2 Tagen) im April 2022 kurz vor der Vorlesungszeit.

Die Übungsaufgaben werden gemeinsam in der Tutorenbesprechung anhand von Musterlösungen vorbereitet. Auf besondere Fallstricke wird hingewiesen.

Es werden keine Bonuspunkte wegeben, was der Fokus der Übungsstunden und der Korrekturen auf das Verständnis des Lehrmaterials legt und die Korrekturen erleichtert. Unter Mitwirkung der Professoren wird die wöchentliche Arbeitszeit für Korrekturen und Gespräche strikt auf 4 Stunden begrenzt.

Die Tutorenbesprechung und Übungsstunden werden je nach dem, was die Pandemielage erlaubt, online oder in Präsenz stattfinden. Derzeit erscheint ein Anfang online wahrscheinlich.

Der Vertrag für eine Tutor-Einheit wird für 6 Stunde/Woche vom 15.10.2021 bis zum 30.04.2022 geschlossen werden, was der Durchschnitt der oben genannten Arbeitszeiten über 15 Wochen (10 Wochen vor und 5 Wochen nach den Weihnachtsferien) entspricht. Die Vergütung für eine Tutoreinheit ist wie folgt:
- Ohne Abschluss: 300,03/Monat
- Mit Bacherlor-Abschluss: 349,60€/Monat
- Mit Master-Abschluss oder Staatsexamen: 474,83€/Monat

Auf Wunsch können auch mehrere Tutoreinheiten übernommen werden, wobei der Zeitaufwand und die Bezahlung entsprechend höher angepasst wird.

Prof. Sven Strickroth <sven.strickroth@ifi.lmu.de> und Prof. François Bry <bry@lmu.de> beantworten gerne Fragen zu diesem Stellenangebot (Emails bitte an beide richten).

Bewerbungen: Bitte ebenfalls per Mail an Prof. Sven Strickroth und François Bry. Am besten mit kurzer Motivation und Kontoauszug.