Lehr- und Forschungseinheit für Programmier- und Modellierungssprachen, Institut für Informatik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Entwicklung eines Web-basierten Game With A Purpose (GWAP) zusammen mit der Kunstgeschichte (Master-Studienarbeit)

27.08.2014

Die innovative Web Plattform ARTigo bietet verschiedene Browser Spiele, mit deren Hilfe Kunstwerke mit Metadaten versehen werden. Diese Metadaten werden genutzt, um unterschiedliche wissenschaftliche Fragen zu lösen.

Im Zuge einer Studienarbeit soll ein neues Spiel entworfen und entwickelt werden. Dazu sollen schon vorhandene Konzepte von der ARTigo Plattform übernommen und angepasst werden.

Ihre Aufgaben:

Einarbeiten in die ARTigo Plattform (auch in den Programmcode)
Planung und Konzeption des neuen Spieles
Implementierung des Spieles

Wir bieten:

Software-Entwicklung in der Praxis (kennen-)lernen
Das weit verbreitete Java Web Programming Framework "Seam" erlernen
Kreatives Arbeiten im professionellen Umfeld

Voraussetzungen:

Programmierung und Softwareentwicklung in Java
Spaß am Lernen
Interesse an Spielentwicklung und an Kunst

Kontaktpersonen: Dr. Clemens Schefels, Prof. François Bry